Restlos ausgebucht !

Oje, mit diesem Ansturm hatten wir nicht gerechnet. Mehr als 50 Kinder wollten sich in diesem Jahr für das LESECAMP anmelden. Da wir die Anzahl der Plätze nicht aufstocken können, mussten wir einigen von euch leider absagen. Das fiel uns nicht leicht! Ein kleiner Trost: Anfang Dezember 2014 könnt ihr auf dieser Webseite in die Hörspielgeschichten des LESECAMP 2014 hineinhören.

Interesse?

Das Projekt wurde 2018 unterstützt durch:

o Stiftung Großes Waisenhaus zu Potsdam

o Kreisbibliothek Havelland

o Landkreis Havelland

o Wenka von Mikulicz

o Steffen Lux

o Photograph Gordon Welters

 
 

LESECAMP-Hörspiel 2014

Der Schrecken vom Nauener See

 

Eindrücke aus 2017

LESECAMP XXL